/// Video-DSLR Comparison

2 Modelle gefunden [ Permalink auf diese Seite ]   

Verglichen auf dieser Seite: Nikon D3300 und Nikon D7100

Anzeige: 3 Modelle pro Seite sortiert nach Markteinführung beste Werte hervorgehoben
Modell

Nikon D3300Nikon D7100
Bild ?
Hersteller Nikon Nikon
Name D3300D7100
Typ DSLRDSLR
Europäischer Name D3300D7100
US Name D3300D7100
Hersteller URL Link zu NikonLink zu Nikon
Stand Firmware zum Test  1.00
Markteinführung Januar 2014 Februar 2013
Testüberblick

SLASHCAM BENOTUNG
[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Manuelles Fokussierverhalten ?GutGut
Autofokus ?Sehr gutSehr gut
Videobildqualität ?GutGut
externes Videosignal ?GutSehr gut
manuelle Belichtungsfunktionen ?GutGut
internes Mikrofon / Pegelverhalten ?Sehr gutSehr gut
Ergonomie ?GutGut
Optik Repertoire Kamerahersteller ?Sehr gutSehr gut
Optik Repertoire Fremdhersteller ?Sehr gutSehr gut
Fotofunktion ?Sehr gutSehr gut
Portabilität ?GutGut
Videoformate ?Sehr gutSehr gut
Konfigurierbarkeit ?GutGut
Gesamtsumme
(maximal 600)
461475
slashCAM Note Sehr gut
Sehr gut
Bewertung
Plus + sehr gute Bildqualität
+ cleaner HDMI-Out
+ 50/60p
+ sehr gute Videoqualität für die Preisklasse
+ weitreichend konfigurierbare Kameraprofile
+ Kopfhörereingang
+ zwei Cardslots
+ cleaner HDMI Out
Minus - Blende lässt sich mit modernen Nikkoren nicht manuell in der Liveview einstellen
- kein Kopfhörerausgang
- kein Klappdisplay
- kein 1080/50p
Fazit Mit der D3300 bringt Nikon den Cine-Look eines echten Super35mm Sensors mit hoher Dynamik noch einmal mindestens 100 Euro günstiger auf den Markt. Die Schwächen wie das weiche Bild oder die fixierte Blende erbt die Kamera erwartungsgemäß von ihren weitaus teureren Geschwistern. Die Dynamik und die Farben wissen dagegen ein weiteres mal zu verzücken. In unseren Augen ist die D3300 damit DIE Rebel-Cam 2014 für alle, die auf der Suche nach einem authentischen Filmlook für möglichst wenig Geld sind. Die aktuellen Internet-Preise erleichtern einem dabei den Verzicht auf die nachladbaren Profile vielleicht etwas. Trotz des Klappdisplays der Nikon D5200, das sie auf den ersten Blick für Videoaufnahmen als die bessere Wahl erscheinen lässt, überzeugt uns letztlich das Gesamtpaket aus 2 Cardslots, Kopfhörereingang, Spotwhitebalance, mehr unterstütze HDMI-Out Formate, Schalterlayout, U1/U2 Set-Ups, manuelle Objektiveingabe, besserem Display und robusterem Gehäuse bei der Nikon D7100 mehr. Zusammen mit den vielen kleinen besseren Fotofunktionen bei der Nikon D7100 ist sie ebenfalls der bessere Allrounder in unseren Augen. Die Nikon D5200 bleibt hingegen der aktuelle Preishit unter den Video-DSLRs.

Der Unterschied zur Nikon D5200 ist im allgemeinen Funktionsumfang recht deutlich zu spüren - bei der reinen Videoqualität stehen sich die Toshiba-Sensoren der Nikon D5200 und der Nikon D7100 jedoch in nichts nach.

In diesem Sinne: Als Budget Video-DSLR ist die Nikon D5200 kaum zu schlagen - doch wer robustes Gehäuse, mehr HDMI-Out, mehr Speicherplatz, längere Akkulaufzeiten, Kopfhörereingang , allgemein höherwertigere Ausstattung, praxisrelevantere Videobedienung bei gleicher Videoqualität schätzt, ist mit der Nikon D7100 besser bedient.

Bleibt für uns nur die Frage: Wie wird Nikon mit den Videofunktionen im Pro-Segment umgehen, wenn die Consumer-Cams den Pros bei der Videofunktion den Rang abzulaufen drohen? Hoffentlich sind die guten Videoergebnisse der Nikon D7100 und der Nikon D5200 nicht eine Eintagsfliege, die sich via Toshiba-Sensor "zufällig" ergeben habe ...

Luft für noch mehr Videofunktionalität als die bei diesen Modellen implementierte ist definitiv noch vorhanden – Nikon muss sich einfach nur klar darüber werden, ob sie den Video-DSLR Markt noch ernsthafter in Angriff nehmen wollen ...
Testbilder
von uns getestete Optik Carl Zeiss Distagon 1,4/35Carl Zeiss Distagon 1,4/35
Luminanz-Auflösung
Chrominanz-Auflösung
Testbild ISO Klein
Testbild 1200 Lux
Belichtungswerte 12 Lux f1.4, 1/50, ISO800f1,4, 1/50 ISO 6400
Testbild 12 Lux manuell
Testbild 12 Lux Automatik
 
Video

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Videodateiformat ?QuickTimeQuickTime
Videoauflösung/Bildrate 1080/23,976p
1080/25p
1080/29,97p
1080/50p
1080/60p
720/50p
720/60p
1080/24p
1080/25p
1080/30p
1080/50i
1080/60i
720/50p
720/60p
Kompressionsformat H.264H.264
Chromasampling 4:2:04:2:0
Maximale Bitrate 36 Mbit/s24 Mbit/s
Aufzeichnungsmedium SD Card
SDHC Card
SDXC Card
SD Card
SDHC Card
SDXC Card
Max. Filmlänge / Zeit 10/20 min Min 
Max. Filmlänge / Daten 4 GB 
Ausstattung

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Bildsensor Größe 23,5 x 15,6 mm23,5 x 15,6 mm
Cropfaktor 1,51,5
Bildsensor Pixel / effektiv 24,1 Megapixel24,1 Megapixel
Bildsensor Art CMOSCMOS
Sensorreinigung JaJa
Bildprozessor EXPEED 4EXPEED 3
Optik

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Wechseloptik JaJa
Objektivmount Nikon-FNikon-F
Gesichtsfeld 95%100%
Bildstabilisation in entsprechender Optikin entsprechender Optik
Sucher/Display

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Sucher optischoptisch
Displaygröße 7,6 cm / 3 Zoll8,0 cm / 3,2 Zoll
Displayauflösung 9216001228800
Display beweglich NeinNein
Live View JaJa
Manuelle Funktionen

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Blende JaJa
Shutter JaJa
ISO / Gain JaJa
Weißabgleich JaJa
Focus JaJa
Kommentar Die Blende lässt sich manuell bei modernen Nikkor Objektiven nicht im Liveviewbetrieb wählen. Hierzu muss die Liveview verlasen werden.- sehr komfortable Weißabgleichfunktion
- Blende bei CPU-Optiken nicht im Liveviewbetrieb manuell stellbar
Bildcharakteristik veränderbar

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Schärfe JaJa
Farbsättigung JaJa
Kontrast JaJa
Farbton JaJa
Einstellungshilfen

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Fokushilfen VergrösserungVergrösserung
Autofokus JaJa
Kommentar   
Audio

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
internes Mikrofon StereoStereo
Anschluss externes Mikrofon ?StereoStereo
Kopfhöreranschluss NeinJa
Audioformate ?PCMPCM
Manuelles Pegeln ?mehr als 12 Posmehr als 12 Pos
Anschlüsse

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
USB USB 2.0USB 2.0
HDMI Ausgabe HDMI-miniHDMI-mini
Vorschau ohne Menü-Overlay JaJa
Vorschau mit reduzierter Auflösung NeinNein
Maße Body

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Gewicht exkl. Akku 410 g675 g
Breite 124 mm135 mm
Höhe 98 mm106 mm
Tiefe 75 mm76 mm
relative Größe ?910
Sonstiges

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
Gehäusematerial  Magnesiumlegierung
Weathersealing kaumhoch
slashCAM-Infos

[ top ]Nikon D3300Nikon D7100
slashCAM-Testbericht
D3300 Review
D7100 Review
D7100 Review
externe Tests/Reviews   
Forenbeiträge   


Bitte bedenkt, dass diese Daten von Menschen eingegeben werden. Außerdem sind die technischen Angaben der Hersteller nicht selten widersprüchlich, lückenhaft und in einzelnen Fällen nicht zutreffend. Obwohl wir uns also größte Mühe geben, die Informationen auf ihre Richtigkeit zu prüfen, können wir für die Angaben keine Gewähr übernehmen. Sollten die Angaben unvollständig sein oder Fehler enthalten, bitte lasst es uns wissen! Mail: